Persönliches

Ich liebe Hunde seit ich denken kann - und das kann ich jetzt schon ziemlich lange ;-) Als es mir im Alter von 12,5 Jahren endlich gelang meinen Vater zu überzeugen, zog "mein" erster Hund ein. Ary  - eine lustige Schäfer-Dackel-Spitz-Irgendwas-Mischung, leicht zu handeln. Sie liebte Erdbeereis, Wassermelonen und ab und zu ein Schlückchen Bier - wenn sie denn eines erwischte. Auf Ary folgten Stella (Schäfer-Beagle-Mix) und Aika (Schäferhündin) - beide aus dem Tierschutz. Meine jetzigen Begleiter auf 4 Pfoten sind - und das hoffentlich noch sehr lange - Chico, ein sehr individueller Mischling, geb. Ende Juli 2008 aus dem Tierschutz , Coco, ein pfiffiges Jack-Russel-Mädel, geb. 22.06.2012 und seit dem 3.5.2017 bespaßt uns Amy, ein Labi-Mäderl, geb. 14.11.2016 auch aus dem Tierschutz :-)

Chico war es, der mir die Tür zum gewaltfreien Hundetraining öffnete und dafür bin ich ihm sehr dankbar.